Die Schöne und das Biest (Jan. 2011)



liebe lachfreunde!
bald ist zeit zum weinen!!!
ich weiß, ihr habt jetzt immerzu prüfungen, oder promoviert eh von früh bis spät, habt eure freunde und familien seit ewigkeiten nicht gesehen, und wisst nicht wo euer kopf steht.
ABER hey, es gibt dinge für die man sich einfach zeit nehmen muss.
denn am nächsten mittwoch wird im kulturbahnhof geschichte geschrieben, traurige schreckliche geschichte. happy end fast ausgeschlossen.

denn uns verlassen wieder genau die männer, an die sich unsere herzen gehängt haben, die gestalten, deren leuchtendes haar noch stunden später auf unserer netzhaut brennt, die stimmen, die ewig durch gehörgänge geistern, die waden, die in unserer magengrube und tiefer ein kribbeln erzeugen.
uuhuhuuuhu.
ich werd euch nicht verraten, wer uns vielleicht für immer, zumindest für viel zu lange verlässt, denn gemeinsam weint es sich besser.

deshalb seit herzlich eingeladen!
am mittwoch, den 02.02., um 20.30uhr (einlass 20.00uhr) im kulturbahnhof gibts erst impro zum genießen und mit glücksehligkeit aufsaugen und später wird es dann ganz dramatisch.
kommt alle!

eure henny vom rababakomplott